Breathwork

Breathwork ist eine sehr kraftvolle Methode, bei der sich intensive Trance – Atmung, moderne Energiemedizin und sensible Körperarbeit miteinander verschmelzen, um eine innere Reise zu erleben. Es ist eine Atemtechnik, die einen veränderten Bewusstseinszustand erzeugt. Sie trägt ein großes Potential an Weisheit und Heilung in sich. Das Ausbalancieren von Geist, Seele und Körper fördert die Selbstheilungskräfte und unterstützt Dich bei der Wiederentdeckung Deiner Fähigkeiten und Möglichkeiten

 

Andrea Beforth Lesen im Bewusstseinsfeld

Es ist der Atem, der uns Heimbringt, er ist das „Transportmittel"


Als Therapeutin biete ich Dir in dem rund zweistündigen Prozess einen sicheren Rahmen, in dem sich innere Themen zeigen und Blockaden lösen dürfen. Unterstützt wird die Sitzung durch eine speziell zusammengestellte, den Prozess tragende Musik.

Über bewusstes, volles Atmen wird das eigene Energiefeld so weit aufgebaut, dass sich ein erweiterter Bewusstseinszustand erreichen lässt, in dem sowohl eigene Potenziale wahrgenommen werden, als auch unterdrückte Erlebnisse und Emotionen bewusst werden, um aufgelöst bzw. integriert werden können.

Voraussetzung dafür ist Vertrauen, Neugier und Mut, dem zu folgen, was sich zeigen will.

Auf der seelischen Ebene kannst Du in Kontakt kommen mit Erinnerungen, unterdrückten Emotionen, Gedanken und Seelenbildern. Mit Erlebnissen aus der persönlichen Biographie, aus der Zeit vor, während und unmittelbar nach der Geburt, aus kollektiven sowie transpersonalen und archetypischen Bereichen. Oft berichten meine Klienten von spirituellen, transzendenten Erfahrungen.

Viele körperliche Beschwerden, wie Verspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, Burnout u.v.m. werden durch diese spezielle Atemtechnik gelindert und die auslösenden Ursachen können geklärt werden. Des weiteren werden die Zellen bedingt durch die veränderte Atmung gereinigt und entsäuert, Giftstoffe und Schlacken lösen sich und werden ausgeleitet.

Der Abbau von seelischer Anspannung wird gefördert, es stellen sich Gelassenheit und Leichtigkeit, verbunden mit Glücksgefühlen ein. Der geistige Horizont erweitert sich, Intuition, Kreativität und Inspiration stellen sich immer mehr ein und das Bewusstsein wird erweitert.

Breathwork ist eine ganzheitliche Hilfe zur Selbsthilfe. Diese Methode ist eine Unterstützung, um mehr und mehr die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und zurück zu Energie, Lebensfreude, Gesundheit und Selbstbewusstsein zu finden. Die individuelle Lebensklärung und Persönlichkeitsentwicklung ist das Ergebnis einer intensiven Atemreise.

Ziel einer Breathwork-Session ist, die eigenen Kraftquellen wieder zu entdecken und sich damit zu verbinden. Der verbundene Atem führt uns zu einer intensiven, inneren Erfahrung und lässt uns unmittelbar die spirituelle Dimension unserer Existenz erleben.

Welche Vorteile bringt eine Atemsession?

 

Die Vorteile sind sehr vielfältig. Sie umfassen u.a. folgende Benefits:

Stressabbau: Im Verlaufe einer Atemreise werden Stresszyklen geschlossen und Du erlebst eine tiefe entspannende Integrationsphase, welches einen nachhaltigen Stressabbau ermöglichen kann.

Emotionale Heilung: Durch den verbesserten Zugang zu Deinem limbischen System und Unterbewusstsein können unterdrückte Emotionen & Traumata im sicheren Rahmen erforscht, vollständig prozessiert und losgelassen werden.

Steigerung der Resilienz: Bei regelmäßiger transformativer Atemarbeit lernt Dein Körper, sich auch im Alltag bei starkem Stress immer besser selbst zu regulieren und zu entspannen. Du kannst besser mit äußeren Widerständen, herausfordernden Situationen und Emotionen wie Angst, Scham, Schuld, oder Wut umgehen. Als Folge dessen fühlst Du Dich immer weniger von Dingen getriggert.

Entzündungshemmende Wirkung: Durch die hohe Ausschüttung von CO2 wird Dein Blut während und auch noch für einige Zeit nach einer Atemsession basischer, so dass Entzündungen im Körper reduziert werden können.

Verbessertes Immunsystem: Durch regelmäßiges transformatives Atmen werden mehr weiße Blutkörperchen gebildet, welche das Immunsystem stärken können. Nervensystemfunktionen wie Blutdruck, Herzfrequenz-Variabilität und Verdauung können werden verbessert werden. Breathwork erhöht Deine Atemkapazität und kann Beschwerden wie Kopfschmerzen, Migräne, Atemwegserkrankungen und Schlafstörungen lindern.

Erhöhte Energie & Vitalität: Durch die bewusste, tiefe Atmung im Zuge einer transformativen Atemreise wird die Sauerstoffaufnahme im Körper verbessert, was potenziell zu einer effizienteren Verteilung von Sauerstoff im Körper führt. Diese optimierte Sauerstoffversorgung unterstützt die Energieproduktion in den Zellen, sowie die allgemeine Vitalität und das Gefühl von geistiger Klarheit.

Erweitertes Selbstbewusstsein: Durch die Veränderung des Bewusstseinszustandes während einer Session wird eine tieferes Verständnis, Einsicht und persönliches Wachstum und Kreativität ermöglicht.

Emotionale Freiheit: Durch Breathwork kannst Du Dich von belastenden Emotionen und einschränkenden Mustern befreien und die Fähigkeit entwickeln, jegliche Art von Emotionen bewusst zu erleben, anzunehmen und auf gesunde Weise mit ihnen umzugehen. Hierdurch kannst Du ein tieferes Maß an innerer Ruhe, Gelassenheit und Selbstbestimmung erreichen, um ein erfülltes, authentischen und freies Leben zu führen.

Gibt es gesundheitliche Voraussetzungen für eine Atemsession?

 

Grundsätzlich ist Breathwork sicher und sehr gesundheitsförderlich. Allerdings gibt es bestimmte Kontraindikationen, die du bei der Teilnahme berücksichtigen solltest. Wenn einer der folgenden Punkte auf Dich zutrifft, solltest Du von Breathwork absehen oder vorher Deinen Arzt konsultieren.

  1. Akute körperliche Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, unkontrollierter Bluthochdruck, Atemnot oder schwere Atemwegserkrankungen.
  2. Akute psychotische Episoden oder schwere psychische Erkrankungen wie Schizophrenie oder bipolarer Störung.
  3. Schwangerschaft: Während einer Schwangerschaft ist von Breathwork eher abzuraten.
  4. Epilepsie: Der intensive Atemprozess und die möglichen emotionalen Effekte können epileptische Anfälle triggern.
  5. Kürzliche Operationen oder Verletzungen: Es ist wichtig, vor der Teilnahme an einer Breathwork Session mit ärztlichem Rat sicherzustellen, dass der Körper ausreichend geheilt ist.

What are you looking for?

  • coblos4d
  • https://bit.ly/m/COBLOS-4D
  • https://heylink.me/.coblos4d/
  • https://sites.google.com/view/coblos4d-pro/
  • coblos4d
  • coblos4d
  • Data SGP Coblos4D
  • Data Cambodia Coblos4D
  • https://smpn5tanjungselor.sch.id/wp-content/uploads/
  • https://chprbn.gov.ng/wp-includes/css/
  • Slot Hoki
  • SLOT DEMO
  • https://www.eakpanya.ac.th/cache/
  • slot depo 10k
  • https://corradinefonts.com/blog/
  • https://newrivcomis.cinfores.com/blog/
  • Login Slot 777
  • Slot777
  • https://sambataruma.sch.id/
  • https://esy.kampusmelayu.ac.id/
  • https://trans.amash.com.ng/
  • https://mallorca.pro/
  • slot depo 10k
  • https://kajak-sport.com/
  • https://tax.stimra.ac.id/
  • https://mail.cbrn.tj/
  • Slot Hoki
  • https://mediagroupbalear.com/
  • slot777
  • https://www.a1photobooth.ca/
  • Slot Depo 10K
  • https://shohambari.tj/
  • https://www.cinfores.com/
  • slot depo 10k
  • https://sqdf.sch.id/
  • https://www.tanarivertvc.ac.ke/
  • https://carefer.co/
  • https://sirko.id/
  • Slot Bet 200
  • https://sesta.at/
  • https://creatius.ru/
  • https://mangear.ru/
  • https://phowallviet.vn/